ALLGEMEINES - HAPPY CAT HURRICANE

2 Bugversteifungsstreben
Heckquerstange für Hecknetz und Motorhalterung (Zubehör)
Mastfuß Kugelgelenk
Fockfall Flaschenzug
6-fach Großschot

INNOVATIONEN IN JEDEM DETAIL

Ausstattungsdetail

Vorteil, Nutzen

RÜMPFE

495 cm lang *
54 cm Durchmesser

*entspricht Zulassungsbedingungen einzelner Staaten

  • bei gleich großem Segel noch schneller
  • weniger Eintauchtiefe - höhere Beladung
  • Achterlich Platz für Heckverdeck
  • ohne Segelschein zu fahren

BUG

2 Bugversteifungsstreben

  • Versteift die Bugrümpfe noch besser
  • Heftige Wellenschläge werden abgefangen

HECK

Heckquerstange für Hecknetz und Motorhalterung (Zubehör)

  • Voraussetzung für stabiles Heckverdeck
  • Heck-Motorhalterung möglich

Heckverdeck (Zubehör)

  • Zusätzliche Ablagefläche für Ausrüstung, Reisegepäck usw., 150 x 50 cm

STEUERUNG

2 fixe Ruderpositionen

  • kein Auf- + Niederholer notwendig
  • fixe Steuerposition ein - aus

MASTFUSS

Mastfuß Kugelgelenk

  • Mast dreht noch leichter
  • optimales Segelprofil bei allen Winden

Mast Rotationsbegrenzer

  • fixiert die gewünschte Mastdrehung

VORSEGEL

Fockfall Flaschenzug

  • erleichtert Fockfall spannen 3 : 1

GROSSSEGEL

6-fach Großschot

  • reduziert Großschot-Zugkraft 6 :1

WANTEN

Wanten mit Terminals

  • Professionelle Lösung wie Großyachten

SCHWERT

Mittelschwert mit Spannseil

  • Präzise Schwertführung
  • Gewichtsreduktion

MASTTOP

Masttop-Verschraubung

  • für Kenterboje vorgesehen

MOTORISIERUNG

3-fach Motorhalterung
(Zubehör)

  • Rahmen mittig - 6 PS
  • Rahmen seitlich - 6 PS
  • Heckstange seitlich - 3 PS

auf einem Rumpf
Wavepiercer Bug
Schlepptankversuche

GEBAUT FÜR MAXIMALEN SEGELSPASS

Auf einem Rumpf mit Höchstgeschwindigkeit übers Wasser flitzen, das schönste Gefühl für jeden sportlichen Kat Segler.

Mit dem HURRICANE ist genau dieses Erlebnis spielend leicht möglich. Mit voller Segelfläche, hebt sich der Luv Rumpf bereits ab 3 Windstärken in die Höhe und der Spaß beginnt. Surfer sehen einem dabei nur mehr hinterher. Wird der Wind mehr, so kann man Einhand mit dem Trapez die volle Leistung des HURRICANE´s ausreizen.

Auch zu zweit sind beeindruckende Geschwindigkeiten, sowie mit Übung und entsprechenden Windverhältnissen sogar Einrumpf-Segeln möglich. Ob leichter oder starker Wind, der HURRICANE begeistert immer!

Diese Leistung wird zum Einen durch die sehr stabile Konstruktion erreicht. Der Trampolin-Rahmen ist aus einem 4-kant Profil, das die großen Kräfte in Leistung umsetzt, ohne sich zu verwinden. Selbst bei anspruchsvollen Bedingungen am Meer, bei großen Wellen und Belastungen, bleibt der Rahmen immer stabil. Der Mast ist aus einem statisch berechneten, aerodynamisch geformtem Profil, das sich von selbst mit dem Großsegel dreht und so deutlich mehr Leistung erbringt. Die Dimension, Legierung und Abspannung sind so aufeinander abgestimmt, dass der hohe Druck des Großsegels, perfekt in Fahrt umgesetzt wird.

Zum Anderen werden die hohen Geschwindigkeiten, Dank der revolutionären Form der Rümpfe mit höchstem Betriebsdruck und eingearbeiteten Riefen erreicht.

Diese wurden in aufwendigen Schlepptankversuchen strömungsoptimiert und computerberechnet. Das bedeutet der Wasserwiderstand ist auf ein Minimum reduziert und Spritzwasser deutlich vermindert. Die konvexe Rumpfunterseite (Scoop-Rocker-Line) ermöglicht beste Gleiteigenschaften. Der fortschrittliche Wavepiercer-Bug sticht durch Wellen hindurch, minimiert das Wippen und erhöht die Geschwindigkeit. Es ist wissenschaftlich bewiesen, die schnellste Rumpfform, die es für den Happy Cat gibt!

High- Performance Segel

MODERNE HIGH- PERFORMANCE SEGEL

Die modernen High- Performance Segel haben ein ausgewogenes Profil, für Leicht bis Starkwind. Der breite Teil im oberen Bereich des Großsegels „Square Head“, maximiert die Segelfläche und bringt gerade bei Leichtwind mehr Leistung.

Die Aerodynamik wird verbessert, der induzierter Luftwiderstand verringert.
Um das Großsegel und den „Square Head“ genau einstellen zu können, hat das Großsegel einen Traveller, der in jeder Position fixiert werden kann. Um den induzierten Luftwiderstand auch im unteren Bereich des Segels zu verringern, ist das Segel schräg geschnitten. Durch diesen baumlosen Schnitt wird die Segelfläche vergrößert und bei einer Wende bekommt man keinen Baum an den Kopf geschlagen.

Die Großschot kann auf 5 verschiedenen Positionen mit einem Haken am Großsegel Schothorn-Brett fixiert werden. Das Segel kann dadurch auf viel Profil für wenig Wind oder auf ein flaches Profil für viel Wind getrimmt werden. Die großen Sichtfenster im unteren Bereich der Segel, ermöglichen eine perfekte Sicht in alle Richtungen, um auf stark befahrenen Gewässern die Sicherheit zu erhöhen und Zusammenstöße zu vermeiden.
Diese transparenten Bereiche sind mit Fasern verstärkt, um die Dehnung zu minimieren und die Leistung zu steigern. Die Holepunkte der Fock sind nahe am Mast positioniert, um einen maximalen Druck zu gewährleisten. So kann noch besser Höhe gefahren werden und höhere Geschwindigkeiten werden erreicht.
Die Fock wird mit einem komfortablen Endlos-Fockroller betätigt.

SCHWERT und RUDERBLATT

Das Schwert und Ruderblatt sind aus einem sehr langen, robustem Aluminiumprofil, das innen ausgeschäumt ist, so dass kein Wasser eindringen kann. Das laminare Profil ist perfekt an das vorbeiströmende Wasser angepasst und erzeugt viel Druck. Dadurch kann sehr gut „Hart am Wind“ gesegelt werden.
Bei Grundberührung klappen diese Blätter automatisch hoch. Das Mittelschwert ist in jedem Winkel fixierbar, es kann für jede Windstärke und Zuladung getrimmt werden.

Das Highspeed-Ruder ist weit hinten am Heck positioniert. Das ermöglicht ein sehr ruhiges und stabiles Steuerverhalten des HURRICANEs. Bremsende Wirbel, wie bei einem Balanceruder bei dem der Drehpunkt versetzt ist, werden selbst bei sehr hohen Geschwindigkeiten ausgeschlossen.
Durch dieses Ruder fährt der Kat schneller und lässt sich leichtgängig steuern, wie mit einer Servolenkung.
Wenn man es auslässt, ist es aus Sicherheitsgründen so getrimmt, dass das Boot in den Wind dreht und stehen bleibt.

Abgerundet wird die hohe Leistung des HURRICANE´s, durch das moderne Design, das die Kraft die in dem Boot steckt, zum Ausdruck bringt. Pfeilschnell, ansprechend für jung bis alt.

Rümpfe

RÜMPFE

  • Bewiesen die schnellste Rumpfform, Computerberechnet, Schlepptank geprüft
  • Minimalster Widerstand.
  • Minimalstes Spritzwasser
  • Minimalste Wirbel
  • Höchste Geschwindigkeit
  • Ruhigere Fahrt
  • Konvexe Unterseite, beste Gleiteigenschaften
  • Wavepiercer Bug sticht durch Wellen, minimiertes Wippen, minimiertes Bremsen
  • Senkrechtes Heck, Abrisskante
  • Maximale Wasserlinie, Rumpflänge 495 cm = Wasserlinie 495 cm.
  • Höchster Luftdruck 0,3 Bar, gute Steifigkeit
  • Viel Auftrieb bei Bug, hohe Bugverdeck Beladung möglich
  • Viel Auftrieb bei Heck, 6 PS/30 kg Motor möglich
Profilrahmen

RAHMEN

  • 4-eckiger Profilrahmen
  • Kein verdrehen
  • Extrem formstabil
  • Trampolintuch mit
  • Liektau direkt in Rahmen
  • Trampolinnetz mit Schnellspanner (keine Seile)
  • Schneller und einfacher Aufbau
  • 2 Ausreitgurte
  • 4 Paddelhalter
  • Fallleinen-Tasche
Profilschwert

SCHWERT

  • Robustes Aluminiumprofil
  • Ausgeschäumt, kein Wassereintritt
  • Angepasste Endkappe
  • Langes Blatt, gutes am Wind Segeln.
  • Laminare Form reduziert Widerstand, erhöht Strömungsdruck/ Leistung
  • Fixierbar in jeder Stellung
  • Vollständig hochklappbar
  • Automatisch hochklappen bei Grundberührung
  • Keine störenden Teile oder Seile unter den Rümpfen
Highspeed-Ruder

RUDER

  • Ausführung wie Schwert
  • Langes Blatt, gute Kontrolle bei Segeln auf einem Rumpf
  • Highspeed-Ruder perfekt ausgewogen positioniert, weit hinten bei Heck (Servoeffekt)
  • Keine bremsenden Wirbel
  • Leichtgängig
  • Ruhiges, stabiles steuern
  • Keine störende Pinne über Trampolin

RIGG

Mastfuß Kugelgelenk
  • Statisch berechnetes, extrem verwindungsstabiles Mastprofil
  • Aerodynamisch geformt
  • Selbstdrehender Mast, verstärkt Segelprofil
  • 4-eckige Verbindungsstücke, kein verdrehen, hohe Festigkeit
  • Ausgeglichene Doppel-Wanten, für optimales Großsegelprofil und höchste Sicherheit
  • Leichtes Aufstellen mit Mastfuß-Gelenk, ohne Anstrengung
  • Verklicker

SEGEL

Segel
  • Segel mit Kedern direkt im Mast befestigt, kein Spalt, optimale Luftströmung
  • Square-Head Großsegel, mehr Leistung bei Leichtwind
  • Großsegel Traveller, genauer Trimm, mehr Leistung, kein Verdrehen im oberen Bereich
  • Ausgewogenes Profil für Leicht- bis Starkwind
  • Trimmen des Profils mit 5-Loch-Schothorn-Brett
  • Dickes Dacron Segeltuch, mehr Steifigkeit
  • Große faserverstärkte Fenster, gute Rundumsicht, hohe Festigkeit
  • Fock-Holepunkte nahe am Mast, mehr Leistung
  • Komfortable Endlos-Rollfock-Bedienung
  • Serienmäßig 6 Stück Windfäden
  • Komfortabler Kopfabstand

MATERIALIEN

  • EPDM/Naturkautschuk (Gummi)Rümpfe
  • Längste Lebensdauer
  • Umweltfreundlich
  • 5 (7) Jahre Bootshaut Garantie
  • Eloxiertes Aluminium, Meerwasserbeständig
  • Nirosta Teile, meerwasserbeständig
  • Dickes Dacron-Segeltuch
  • Faserverstärkte Sichtfenster

HANDLING/LEISTUNG

  • Auch alleine gut handelbar
  • Kleines Packmaß, max. 185 cm
  • Einfacher Aufbau ohne Werkzeug
  • Mit Sliprädern leicht alleine Bewegen, Slippen
  • Von Leicht bis Starkwind immer die maximale Geschwindigkeit
  • Einfaches Segeln auf einem Rumpf
  • Sehr hoch am Wind Segeln möglich
  • Hält hohe Belastungen aus, schwere Beladung, hohe Wellen, viel Wind
  • Sportboot-Kategorie C, Küstennahe Gewässer