LUFTBOOT PFLEGEMITTEL

  • Bei regelmäßiger Pflege mit diesem Pflegemittel erreichen Sie eine erhöhte Lebensdauer und gutes Aussehen Ihres Luftbootes.
  • Reinigen Sie Ihr Boot sorgfältig mit lauwarmen Seifenwasser, und lassen Sie es an der Luft, aber nicht in der prallen Sonne gut abtrocknen.
    Tragen Sie anschließend das Luftboot Pflegemittel mit einem weichen Tuch auf die Bootshaut auf.
    Nehmen Sie diese Pflege öfters vor.
    Unbedingt aber vor Überwinterung und nach Salwassergebrauch.

ACHTUNG:

  • Frostschutz: Bootspflegemittel vor Frost schützen.
  • Arbeitshygiene: Von Nahrungsmitteln und Getränken fernhalten!
  • Erste Hilfe: Bei Berührung mit den Augen diese bei weit geöffneten Lidern gründlich mit Wasser ausspülen.
  • Bei Missbrauch durch Verschlucken, Arzt hinzuziehen. Kein Erbrechen herbeiführen.
  • Entsorgung: Kleinmengen mit Wasser verdünnt in die Kanalisation. Größere Mengen sind der Sondermüllbeseitigung zuzuführen.